Veranstaltungsdetails – GRZ Krelingen

Veeh-Harfen I

Zeitraum

Start: 14.04.2023, 18:00 Uhr
Ende: 16.04.2023, 13:00 Uhr

Preis

70 € Teilnahmegebühr

Leihgebühren (vor Ort bei der
Kursleitung zu entrichten):
Veeh-Harfe 20 € / Wochenende,
Ständer 10 € / Wochenende

DZ 104 € (einfach), 118€ (Du, WC), 144 € (Du, WC, Balkon)
EZ 118 € (einfach), 138 € (Du, WC), 158€ (Du, WC, Balkon)

Alle Preise pro Person (Vollpension)

Kategorie

Workshops (, Musik)

Leitung/Mitarbeit

Gunhild Heinrich (Leiterin), Dr. Eva Hobrack (Leiterin)

Thema

ZARTE KLÄNGE IN DER
LÜNEBURGER HEIDE

Beschreibung

Endlich ein Instrument spielen können – wer hat nicht diesen Wunsch? Die Veeh-Harfe ist ein Instrument, das man ohne Notenkenntnisse leicht erlernen kann. Viele haben das bereits erlebt. Darum gibt es an einem Wochenende parallel zwei Veeh-Harfenworkshops, die sich punktuell treffen und das Rahmenprogramm gemeinsam erleben.
A: Anfänger, die das Instrument kennen lernen möchten
B: Fortgeschrittene, die die Veeh-Harfe kennen und/oder Notenkenntnisse haben
Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, an welchem Kurs Sie teilnehmen möchten und ob Sie ein eigenes Instrument mit Ständer haben. Wer keine eigene Veeh-Harfe besitzt, bekommt für dieses Wochenende ein Leih-Instrument.
Gute(n)-Morgen- und Gute-Nacht-Gedanken rahmen die Tage ein und sorgen für geistliche Impulse.

Seminar-Nummer

S86342