Krelinger Pferdepension

In der Krelinger Pferdepension fühlen sich nicht nur Pferde wohl. Vom Reitunterricht bis zum Wanderreiten gibt es zahlreiche Angebote für Mensch und Pferd. Und Einsteller wissen hier ihre Lieblingsvierbeiner gut aufgehoben.

Die Krelinger Pferdepension befindet sich auf dem Gelände des GRZ Krelingen zwischen Walsrode und Schwarmstedt. Es gibt großzügige Stallungen und Weiden für die Pferde, sowie Reithalle und -plätze zu Trainingsmöglichkeiten. Der Stall liegt direkt an einem großzügigen Ausreitgelände in der südlichen Lüneburger Heide: vom Stall weg aufsitzen und die Wälder und Heideflächen mit ihren idealen Sandwegen erkunden.

» Download Veranstaltungsflyer

Im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung suchen wir eine Unterstützungskraft für die Pferdepension! Mehr Infos: www.grz-krelingen.de/stellen

Auch ein FSJ oder BFD ist in der Pferdepension möglich. Mehr Infos: www.grz-krelingen.de/jahresteam

Pensionspferdehaltung

Hier fühlt sich Ihr Pferd wohl

Die Krelinger Pferdepension bietet Boxen mit Pflaster- und Sandpaddocks sowie Offenstallhaltung an.
Die tägliche Stallpflege sowie Heu, Kraftfutter (Hafer + Mineral) und Stroh aus regionalem Anbau und werktags das Raus- und  Reinstellen der Boxenpferde auf die Weide sind im Vollpensionspreis bereits enthalten. Zur freien Nutzung stehen auch eine Reithalle (15 x 30 m), ein Sand-Reitplatz (20 x 40 m), ein Naturreitplatz und ein Roundpen zur Verfügung.

Die Offenstallhaltung bietet die Möglichkeit zur Unterbringung für Stuten und Wallache von bis zu 6 Ponys/Pferden.

Die Herde der Boxenstallpferde ist eine reine Wallachherde. Die Pferde kommen ganzjährig auf die Weide. An Wochenenden und Feiertagen sind die Einsteller für das Raus- und Reinbringen selbst verantwortlich.

Für Gastpferde ist ein separater Stalltrakt vorhanden, die Pferde können tagsüber auf Sandpaddocks gestellt werden.

Preise (jeweils inkl. Füttern und Misten, bei den Boxenpferden auch Raus- und Reinstellen auf die Weide):

Offenstallplatz/Paddock Trail: 350 EUR

Box mit Pflasterpaddock: 370 EUR

Box mit Sandpaddock: 390 EUR


Wanderreiten/Urlaub mit Pferd

Mit dem eigenen Pferd die Lüneburger Heide genießen!

Die Heide bietet ein abwechslungsreiches Ausreitgelände mit vielen Sandwegen und weiten Flächen. Beliebte Strecken wechseln sich mit stillen Orten ab. Rund um Krelingen gibt es viele schöne Reitwege, im Sommer lässt sich die blühende Heide (Blütezeit Juli-September) bewundern.

Für Gastpferde ist ein separater Stalltrakt für kurze oder lange Aufenthalte vorhanden. Der Futterservice und das Misten der Box wird individuell vereinbart. Die Pferde können tagsüber auf Sandpaddocks gestellt werden, die selbst abgeäppelt werden müssen. Im Preis enthalten ist die komplette Anlagennutzung.
Direkt neben der Pferdepension liegt das Hotel, in dem die Reiter und deren Begleitung schlafen und essen können.

Tagsüber können die Natur oder Attraktionen der Umgebung von Krelingen erkundet werden. Der Serengeti-Park in Hodenhagen und der Vogelpark Walsrode sind nur zwei von vielen weiteren Ausflugszielen der Lüneburger Heide.

Unterkunftspreise Krelinger Freizeit- und Tagungszentrum

natürliche Umgebung
Reithalle
Außen-Reitplatz

Unterricht und Ausbildung

Reitunterricht und Pferdeausbildung

Irene Raab-von Löwis of Menar ist Trainer A klassisch-barock (FN) und steht mit ihren Pferden in der Krelinger Pferdepension und bietet auf der Anlage Unterricht an.
Sie hat bereits an zahlreichen Lehr- bzw. Showveranstaltungen teilgenommen und bildet Pferd und Reiter aus, unabhängig von Rasse und Ausbildungsstand.
Die klassisch-barocke Reitweise bietet die Möglichkeit individuell auf den Charakter und die Eigenschaften der Pferde einzugehen. Das Ziel beim Unterrichten von Pferd und Reiter ist die Freude am fairen Umgang mit dem Partner Pferd. Die Gesamtharmonie jeder Unterrichtseinheit ist von zentraler Bedeutung.
Irene Raab-von Löwis of Menar unterrichtet individuell:
• die klassische Dressurarbeit
• die Arbeit an der Hand
• die kombinierte Arbeit an der Hand und unter dem Reiter
• die Arbeit am langen Zügel
• das Reiten im Damensattel
Gastboxen stehen auch für einen längeren Aufenthalt zur Verfügung. So lassen sich Trainingseinheiten mit Urlaub in der Lüneburger Heide und erholsamen Ausritten verbinden.
Weitere Informationen gibt es auf www.klassisch-barock-trainer.de

Termine

  • Barock ist was gefällt 31.5.-2.6.2024
    Dieser Wochenendkurs ist offen für alle Teilnehmer, die mit ihrem Pferd Spaß an der gymnastizierenden Arbeit haben. Egal welche Rasse oder Ausbildungsstand - barock ist was gefällt! Wir arbeiten an einem Thema, dass Dir und Deinem Pferd Freude bereitet und individuell auf Euch abgestimmt ist.
  • Kommunikation auf Augenhöhe 13.-15.9.2024
    Das Hauptthema ist die Arbeit an der Hand, inkl. der kombinierten Arbeit an der Hand und Dressurunterricht. Das Thema kann frei gewählt werden.
  • Ride & Remember 3.-4.8.2024
    Ein Kurs für alle, die individuellen Einzelunterricht und tolle Bilder mit ihrem Pferd kombinieren wollen. Samstags erarbeiten wir das gewünschte Thema in zwei praktischen Einheiten. Am Sonntag findet ein Einzel-Shooting mit der Fotografin Miriam Knospe statt, bei dem ich Euch gerne unterstütze. Ride & Remember – Lerne mit Deinem Pferd und halte die tollen Momente im Bild fest. www.miriam-knospe-fotografie.myportfolio.com

Pilgern zu Pferd

Der Jacobusweg zu Pferde

Pilgern: zur Besinnung kommen, den Blick von sich selbst weg richten. Der Jacobusweg der Lüneburger Heide führt direkt am GRZ Krelingen vorbei. Dort steht die Kirche offen für Pilger. Große Teile des Weges können auch geritten werden. Die Pferde werden in der Krelinger Pferdepension untergebracht, die Reiter in den Pilgerzimmern des Krelinger Freizeit- und Tagungszentrums.



Kontakt

Fragen? Wir sind gern für Sie da:
Tel. 0173 3448067

GRZ Krelingen