Krelingen. Der Tag.

„Alles neu“ lautet das Thema unseres Krelinger Tages am 1. Mai 2021. „Alles neu macht der Mai“, so sagt der Volksmund. Als Christen warten wir auf einen neuen Himmel und eine neue Erde, in denen Gerechtigkeit wohnen (2Pt 3,13). Grund genug, sich dem zuzuwenden, der sagt (Off 21,5): „Siehe, ich mache alles neu!“
Neu wird auch das Format des Krelinger Tages sein: in diesem Jahr online!
Wir beginnen mit einem Livestream um 10 Uhr aus der Heinrich-Kemner-Halle mit Gottesdienst, Lob und Preis zur Ehre unseres Herrn Jesus, Live-Interviews und die Möglichkeit, sich live zu Wort zu melden. Außerdem Einblicke in neue Arbeitsfelder und neue Themen, die uns im GRZ am Herzen liegen.
Und Kinder können online an einem Gewinnspiel teilnehmen.
Wir freuen uns auf Sie!

 

Programm Livestream 10.00 Uhr

Livestream aus der Heinrich-Kemner-Halle

Geistlicher Impuls von und mit Pastor Ralf Richter

Neue Einblicke in das Krelinger Leben – ein virtueller Rundgang

Musik und Interviews

Möglichkeit zu Rückfragen

Gewinnspiel für Kinder

Impulse ab 11.30 Uhr

Die Impulse sind ab 1. Mai 2021 11.30 Uhr verfügbar und können dann auch später noch jederzeit angeschaut werden.

Zu finden sind sie

» auf unserem YouTube-Kanal
oder
» in unserer Mediathek

Themenübersicht:

Alles neu? Warum nicht alles beim Alten bleiben kann
Über die Chance von Veränderungen.
Pastor Ralf Richter, Leiter des GRZ Krelingen

Eine neue Liebe zu Jesus
Das Feuer der ersten Liebe wieder zum Brennen bringen.
Hans Wölk, Leiter des Krelinger Seelsorge- und Gemeindezentrums

„Siehe, Neues ist geworden“
Bibelarbeit zu 2. Kor 5,17
Pastor Thomas Jeromin, Leiter des Krelinger Studienzentrums

Infos & Kosten

Die Teilnahme am Krelinger Tag ist kostenlos. Wir freuen uns aber über eine Spende!

» Online spenden